Freiwillige Feuerwehr
R E T T E N  -  L Ö S C H E N   -  B E R G E N  -  S C H Ü T Z E N www.ffHeiligenstestedten-bekmünde.de
Heiligenstedten - Bekmünde
Beschreibung: Florian Steinburg 32/42/1 Die Zahl 32 steht wiederum für den Standort im Kreis Steinburg und die 42 für den Einsatzwert des Fahrzeuges. Die 1 gibt die Reihenfolge bei mehreren Fahrzeugen gleichen Typs an. Es handelt sich hier um ein Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 auf einem Mercedes- Benz 814 Fahrgestell mit einem Aufbau der Fa. Schlingmann. Die Besatzung besteht aus einer Gruppe in der Stärke 1/8. Das Fahrzeug verfügt über eine im Heck eingebaute Pumpe mit einer Förderleistung von 800 Liter Wasser pro Minute und kann in dem eingebauten Tank 600 Liter Wasser mitführen. Als Löschmittel stehen neben Wasser auch Schaummittel und ein Pulverlöscher zur Verfügung. Dieses Löschfahrzeug ist für Entstehungsbrände, Kfz-Brände und die allgemeine Brandbekämpfung geeignet. Es verfügt zusätzlich über vier umluftunabhängige Atemschutzgeräte, von denen zwei in die hintere Sitzgruppe integriert sind und während der Fahrt zum Einsatz in Betrieb genommen werden können. Weiterhin werden auf dem Kfz eine vierteilige Steckleiter mit einer Länge von 8,40 Metern sowie eine dreiteilige Schiebeleiter mit einer Länge von dreizehn Metern vorgehalten. Zur Beladung gehören eine Tragkraftspritze TS 8/8, zwei Hitzeschutzanzüge, eine Motorkettensäge, ein Trennschleifgerät, eine Beleuchtungsgruppe mit dazugehörigem Notstromaggregat sowie für unsere Wassereinsätze Wathosen und Tauchpumpen.